Topic-icon Erfahrungsbericht Netatmo-Wetterstation + Einbindung in OpenHAB

Mehr
27 Jun 2015 09:42 - 27 Jun 2015 10:01 #1 von Jürgen
Erfahrungsbericht Netatmo-Wetterstation

Ich habe ja schon lange mit einer Wetterstation geliebäugelt. Durch den Einsatz von OpenHAB zur Visualisierung und Steuerung der PHC-Anlage, fiel die Entscheidung jetzt auf die Netatmo ( Netatmo-Seite ).

Die Wetterstation – besser gesagt die zwei Teile – nämlich eine Innenstation und eine Außenstation – kostet laut Netatmo-Homepage 169 €. Ich habe sie (Juni 2015) bei Amazon für 147,39 € gekauft.




Auf dem Bild sieht man die beiden Netatmo-Säulen wobei die größere die Innenstation darstellt. Die Innenstation hat einen Durchmesser von 4,5 cm und eine Höhe von 15,5 cm. Das Ganze hat – bei der Verpackung angefangen – schon etwas vom Apple-Style. Beigelegt sind zwei Batterien für die Außenstation, die natürlich auch durch Akkus ersetzt werden können. Die Lebensdauer der Batterien ist mit ca. 1 Jahr angegeben und hängt natürlich hauptsächlich von der Entfernung und Empfangsqualität (Beide Stationen sind per Funk verbunden) ab. Die angegebene Maximalentfernung wird mit 100 m angegeben - wobei dann sicherlich keine Betonmauer oder andere Hindernisse dazwischen sein dürfen.

Beigelegt ist auch noch eine Bedienungsanleitung – wobei der Begriff Bedienungsanleitung stark übertrieben ist. Tatsächlich ist es ein Stück Papier mit ein paar Bildern. Aber wenn man Comics lesen kann, dann reicht das für eine Installation aus. Außerdem ist noch ein USB-Netzteil für die Innenstation dabei.

Zu empfehlen ist die Einrichtung mittels Smartphone oder Tablet. Dies hat folgende zwei Gründe: Zum einen wird die aktuelle Position (GPS) an die Netatmo übertragen, zum anderen die vorhandenen WLAN-Einstellungen. Die Einrichtung geschieht übrigens via Bluetooth und wird durch eine längere Betätigung des Kontakts auf der oberen Seite der Netatmo ausgelöst. Diese „Taste“ – eigentlich ja nur ein Berührungssensor – ist später dann auch für „Spontanmessungen“ zuständig. Im Betrieb misst die Netatmo alle 5 Minuten und überträgt die Daten an den Netatmo-Server. Die Anzeige der Werte ist dann entweder über Smartphone, Tablet oder PC möglich.


Folgende Werte werden gemessen:
  • Innentemperatur
  • Außentemperatur
  • Luftdruck
  • Luftfeuchtigkeit innen
  • Luftfeuchtigkeit außen
  • Co2-Sättigung innen
  • Lautstärke innen
  • Verbindungsqualität Wifi (Innenstation zum WLAN)
  • Verbindungsqualität Funk (Außenstation zur Innenstation)
  • Batteriestatus der Außenstation


Zusätzlich gibt es noch einen Regensensor für 69 € (Achtung: Nicht Winterfest) und im Laufe des Jahres soll noch ein Windmesser erscheinen. Für weitere 69 € kann ein weiterer Innensensor gekauft werden. Maximal sind jedoch nur 3 zusätzliche Module anschließbar.

Bei der gut geführten Einrichtung wird auch gleichzeitig die aktuellste Firmware heruntergeladen und installiert. Während des Installationsvorgangs wird auch gleich ein Netatmo-Account angelegt, der nachher für die Datenanzeige in einer App oder auf via Browser benötigt werden.

Was folgt ist die Kalibrierung der Netatmo, was sie aber automatisiert durchführt. Diese Kalibrierung kann später auch jederzeit wiederholt werden. Weiterhin können manuelle Korrekturwerte bei den Temperaturen hinterlegt werden – sofern man diese über eine genaue Referenzmessung ermitteln kann. Werksseitig sind Toleranzen von +/- 0,3 °C angegeben. Laut Internetberichten sollen die tatsächlichen Abweichungen allerdings bei +/- 0,5 °C liegen. Für mich ist das auf jeden Fall genau genug.

Auf der Verpackung angegebene Messbereiche und Toleranzen:

MessungMessbereichMesstoleranz
Außentemperatur-40 °C bis 65 °C+/- 0,3 °C
Innentemperatur0 °C bis 50 °C+/- 0,3 °C
Luftfeuchtigkeit0 bis 100 %+/- 3 %
Luftdruck260 bis 1260 mbar+/- 1 mbar
Co2-Sensor0 bis 5000 ppm+/- 50 ppm oder +/- 5 %
Sonometer (Lautstärke)35 bis 120 dBkeine Angabe


Fazit nach den ersten paar Tagen mit Netatmo

Die Installation war einfach und die Netatmo tut das was sie tun soll. Optisch macht sich die Wetterstation sehr gut und man kann sie auf Grund der Größe auch ohne Probleme irgendwo in der Wohnung unterbringen. Benötigt wird natürlich eine Steckdose in der Nähe.
Ich würde die Netatmo (sofern man das nach ein paar Tagen zu sagen vermag) wieder kaufen B)


Es folgt in Kürze noch ein Beitrag über die OpenHAB-Einbindung ...

Gruß
Jürgen


Hier noch ein paar Bilder der OpenHAB-Visualisierung und der iPad-App:

(Die Werte für Windgeschwindigkeit sowie die Temperatur-Vorhersage kommen nicht von Netatmo, sondern über das Weather-Binding)
























"The quiter you become the more you are able to hear ..."
(PHC STM V3, EMD, AMD, JRM, Netatmo-Wetterstation - Visualisierung mit OpenHAB)
Letzte Änderung: 27 Jun 2015 10:01 von Jürgen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Fossibaer58809

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Jun 2015 11:07 #2 von Andreas
Hallo Jürgen,

danke für den ausführlichen Bericht.
Leider hat mir eines gar nicht gefallen: dass der optionale Regemesser nicht winterfest ist.
Was genau bedeutet das? wenn ich mir eine Netatmo zulege, dann will ich auch den Regenmesser haben. Aber den dann im Winter zu demontieren halte ich für doof.
Ist denn der andere Aussensensor winterfest?

Andreas

P.S. Man sieht, dass die Visualisierung der Messdaten in OpenHAB durchaus viel Potential hat, um dies schöner zu machen.
Es muss ja nicht gleich das Layout einer Spezialapp wie Netatmo sein, aber dazwischen ist viel möglich.

PHC STM V2, EMD,AMD,JRM und DIM-Module, Wind, Regen und Sonnen-Sensor, Visualisierung mit OpenHAB

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Jun 2015 11:25 #3 von Jürgen

Andreas schrieb: Hallo Jürgen,

danke für den ausführlichen Bericht.
Leider hat mir eines gar nicht gefallen: dass der optionale Regemesser nicht winterfest ist.
Was genau bedeutet das? wenn ich mir eine Netatmo zulege, dann will ich auch den Regenmesser haben. Aber den dann im Winter zu demontieren halte ich für doof.
Ist denn der andere Aussensensor winterfest?


Man muss den Regenmesser sicherlich nicht demontieren. Mit meiner Aussage meinte ich eigentlich, dass es sich hier "nur" um einen Regenmesser handelt - Schneemengen sind hier nicht messbar. Weiterhin kann der mechanische Teil des Regenmessers (Plastikwippe) bei Frost auch anfrieren und somit auch nicht mehr korrekt messen.

Dieses "Nicht Winterfest" bezieht sich aber auch auf Produkte von anderen Herstellern - sofern man sich nicht in eine andere Preisklasse begibt. Hier wird dann aber auch ein Stromanschluss benötigt, der dann eine kleine Heizung bedient.

P.S. Man sieht, dass die Visualisierung der Messdaten in OpenHAB durchaus viel Potential hat, um dies schöner zu machen.
Es muss ja nicht gleich das Layout einer Spezialapp wie Netatmo sein, aber dazwischen ist viel möglich.


Da hast du Recht. Die Grafiken von OpenHAB bzw. das von OpenHAB benutze Grafikmodul ist sicherlich nicht das schönste. Dafür zweckmäßig und leicht eingerichtet. Alternativ könnte man sich ja eventuell auch die Grafiken der HTTP-Seite von Netatmo einbinden.

Natürlich besteht bei Netatmo auch die Möglichkeit die eigenen gesammelten Messwerte via CSV-Datei herunterzuladen.

Gruß
Jürgen

"The quiter you become the more you are able to hear ..."
(PHC STM V3, EMD, AMD, JRM, Netatmo-Wetterstation - Visualisierung mit OpenHAB)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Jun 2015 11:42 #4 von Andreas
Danke noch mal für die Klarstellung von "winterfest".
Mit dem kann man ja leben.
Mein PEHA-Regensensor hat ja eine Heizung, aber das braucht man ja bei Netatmo nicht wirklich.

Andreas

PHC STM V2, EMD,AMD,JRM und DIM-Module, Wind, Regen und Sonnen-Sensor, Visualisierung mit OpenHAB

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Jun 2015 12:14 - 27 Jun 2015 12:18 #5 von Jürgen
Einbindung der Netatmo-Wetterstation in OpenHAB


Die gesamte Vorgehensweise ist auch gut auf https://github.com/openhab/openhab/wiki/Netatmo-Binding beschrieben.

Voraussetzung für die OpenHAB-Anbindung ist natürlich das Netatmo-Binding (org.openhab.binding.netatmo-1.7.0.jar). Falls über eine RULE (wie in meinem Fall) Mails versendet werden sollen. Wird falls nicht vorhanden natürlich noch die Mail-Action (org.openhab.action.mail-1.7.0.jar) benötigt.

In der "openhab.cfg" müssen noch ein paar Werte gesetzt werden, die man sich vorher auf der Netatmo-Seite besorgen muss. Hierzu muss eine so genannte "Application" auf http://dev.netatmo.com/dev/createapp angelegt werden.
################################ Netatmo Binding ######################################
#
# Refresh interval in milliseconds (optional, defaults to 300000)
#netatmo:refresh=

# The Netatmo client id (see http://dev.netatmo.com/dev/listapps)
netatmo:clientid=5xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

# The Netatmo client secret (see http://dev.netatmo.com/dev/listapps)
netatmo:clientsecret=g4ajbxxxxxxxxxxwVU2xxxxxxxxxxxxxxxx7MJxxxxxxx

# The Netatmo refresh token (see http://dev.netatmo.com/doc/authentication/usercred)
netatmo:refreshtoken=5xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxf06cdf5|f9xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx


Als nächstes legen wir die ITEMS mit den Bindings an:
/* Netatmo */
Number Netatmo_Innen_Temperatur        "Temperatur [%.1f °C]"                           {netatmo="00:00:00:00:00:00#Temperature"}
Number Netatmo_Innen_Luftfeuchtigkeit  "Luftfeuchtigkeit [%d %%]"                       {netatmo="00:00:00:00:00:00#Humidity"}
Number Netatmo_Innen_Luftdruck         "Luftdruck [%.0f mbar]"                          {netatmo="00:00:00:00:00:00#Pressure"}
Number Netatmo_Innen_CO2               "CO² [%d ppm]"                                   {netatmo="00:00:00:00:00:00#Co2"}
Number Netatmo_Innen_Lautstaerke       "Lautstärke [%d dB]"                             {netatmo="00:00:00:00:00:00#Noise"}
Number Netatmo_Innen_Wifi              "WIFI-Status [%d / 4]"                           {netatmo="00:00:00:00:00:00#Wifistatus"}
DateTime Netatmo_Innen_Timestamp       "Letztes Update [%1$td.%1$tm.%1$tY %1$tH:%1$tM]" {netatmo="00:00:00:00:00:00#TimeStamp"}
Number Netatmo_Innen_Altitude          "Altitude [%d]"                                  {netatmo="00:00:00:00:00:00#Altitude"}
Number Netatmo_Innen_Latitude          "Latitude [%d]"                                  {netatmo="00:00:00:00:00:00#Latitude"}
Number Netatmo_Innen_Longitude         "Longitude [%d]"                                 {netatmo="00:00:00:00:00:00#Longitude"}

Number Netatmo_Aussen_Temperatur       "Temperatur [%.1f °C]"                           {netatmo="00:00:00:00:00:00#00:00:00:00:00:00#Temperature"}
Number Netatmo_Aussen_Luftfeuchtigkeit "Luftfeuchtigkeit [%d %%]"                       {netatmo="00:00:00:00:00:00#00:00:00:00:00:00#Humidity"}
Number Netatmo_Aussen_Funkstatus       "Funk-Status [%d / 5]"                           {netatmo="00:00:00:00:00:00#00:00:00:00:00:00#Rfstatus"}
Number Netatmo_Aussen_Batterie         "Batterie-Status [%d]"                           {netatmo="00:00:00:00:00:00#00:00:00:00:00:00#Batteryvp"}


Nun ist die Sitemap dran. Dies ist natürlich nur ein Beispiel ;) Das Ergebnis könnt ihr im vorherigen Beitrag hier sehen:
(Einige Werte - wie z. B. Windgeschwindigkeit - kommen nicht von der Netatmo, sondern über das "Weather-Binding". Ich habe die aber der Vollständigkeit drin gelassen)
	Frame label="Wetter Altheim"
		{
			Text item=Netatmo_Aussen_Temperatur valuecolor=[>30="red",>25="orange",>15="green",>5="black",<=5="blue"]
				{
					Frame label="Außenwerte"
						{
							Text item=Netatmo_Aussen_Temperatur valuecolor=[>30="red",>25="orange",>15="green",>5="black",<=5="blue"]
							Text item=Altheim_Temp_Min_Max
							Text item=Netatmo_Aussen_Luftfeuchtigkeit
							Text item=Netatmo_Innen_Luftdruck
							Text item=Altheim_Wind
						}
					Frame label="Innenwerte"
						{
							Text item=Netatmo_Innen_Temperatur valuecolor=[>30="red",>25="orange",>15="green",>5="black",<=5="blue"]
							Text item=Netatmo_Innen_Luftfeuchtigkeit
							Text item=Netatmo_Innen_CO2 valuecolor=[>1000="red",>600="orange",>100="green"]
							Text item=Netatmo_Innen_Lautstaerke
							Group item=gNetatmo
						}
					Frame label="Grafiken"
						{
							Text label="Außentemperatur" icon="temperature"
							Switch item=Altheim_Grafik_Temperatur label="Zeitraum" mappings=[0="Stunde", 1="Tag", 2="Woche", 3="Monat"]
							Chart item=Netatmo_Aussen_Temperatur period=h refresh=6000 visibility=[Altheim_Grafik_Temperatur==0]
							Chart item=Netatmo_Aussen_Temperatur period=D refresh=30000 visibility=[Altheim_Grafik_Temperatur==1,Altheim_Grafik_Temperatur=="Uninitialized"]
							Chart item=Netatmo_Aussen_Temperatur period=W refresh=60000 visibility=[Altheim_Grafik_Temperatur==2]
							Chart item=Netatmo_Aussen_Temperatur period=M refresh=60000 visibility=[Altheim_Grafik_Temperatur==3]
							
							Text label="Innentemperatur" icon="temperature"
							Switch item=Altheim_Grafik_Innentemperatur label="Zeitraum" mappings=[0="Stunde", 1="Tag", 2="Woche", 3="Monat"]
							Chart item=Netatmo_Innen_Temperatur period=h refresh=6000 visibility=[Altheim_Grafik_Innentemperatur==0]
							Chart item=Netatmo_Innen_Temperatur period=D refresh=30000 visibility=[Altheim_Grafik_Innentemperatur==1,Altheim_Grafik_Innentemperatur=="Uninitialized"]
							Chart item=Netatmo_Innen_Temperatur period=W refresh=60000 visibility=[Altheim_Grafik_Innentemperatur==2]
							Chart item=Netatmo_Innen_Temperatur period=M refresh=60000 visibility=[Altheim_Grafik_Innentemperatur==3]
							
							Text label="Luftdruck in mbar" icon="barometer"
							Switch item=Altheim_Grafik_Luftdruck label="Zeitraum" mappings=[0="Tag", 1="Woche", 2="Monat"]
							Chart item=Netatmo_Innen_Luftdruck period=D refresh=30000 visibility=[Altheim_Grafik_Luftdruck==0]
							Chart item=Netatmo_Innen_Luftdruck period=W refresh=60000 visibility=[Altheim_Grafik_Luftdruck==1, Altheim_Grafik_Luftdruck=="Uninitialized"]
							Chart item=Netatmo_Innen_Luftdruck period=M refresh=60000 visibility=[Altheim_Grafik_Luftdruck==2]
							
							Text label="Windgeschwindigkeit in km/h" icon="wind"
							Switch item=Altheim_Grafik_Wind label="Zeitraum" mappings=[0="Tag", 1="Woche", 2="Monat"]
							Chart item=Altheim_Windgeschwindigkeit period=D refresh=30000 visibility=[Altheim_Grafik_Wind==0, Altheim_Grafik_Wind=="Uninitialized"]
							Chart item=Altheim_Windgeschwindigkeit period=W refresh=60000 visibility=[Altheim_Grafik_Wind==1]
							Chart item=Altheim_Windgeschwindigkeit period=M refresh=60000 visibility=[Altheim_Grafik_Wind==2]
							
							Text label="CO²-Sättigung in ppm" icon="co2"
							Switch item=Altheim_Grafik_CO2 label="Zeitraum" mappings=[0="Tag", 1="Woche", 2="Monat"]
							Chart item=Netatmo_Innen_CO2 period=D refresh=30000 visibility=[Altheim_Grafik_CO2==0, Altheim_Grafik_CO2=="Uninitialized"]
							Chart item=Netatmo_Innen_CO2 period=W refresh=60000 visibility=[Altheim_Grafik_CO2==1]
							Chart item=Netatmo_Innen_CO2 period=M refresh=60000 visibility=[Altheim_Grafik_CO2==2]
							
							Text label="Lautstärke in db" icon="lautstaerke"
							Switch item=Altheim_Grafik_Lautstaerke label="Zeitraum" mappings=[0="Tag", 1="Woche", 2="Monat"]
							Chart item=Netatmo_Innen_Lautstaerke period=D refresh=30000 visibility=[Altheim_Grafik_Lautstaerke==0, Altheim_Grafik_Lautstaerke=="Uninitialized"]
							Chart item=Netatmo_Innen_Lautstaerke period=W refresh=60000 visibility=[Altheim_Grafik_Lautstaerke==1]
							Chart item=Netatmo_Innen_Lautstaerke period=M refresh=60000 visibility=[Altheim_Grafik_Lautstaerke==2]
						}
				}
		}


Damit müsste schon mal alles funktionieren. Falls die Grafiken gewünscht sind, muss noch die "rrd4j.persist" angepasst werden:
Netatmo_Innen_Temperatur,Netatmo_Innen_Luftfeuchtigkeit,Netatmo_Innen_Luftdruck,Netatmo_Innen_CO2,Netatmo_Innen_Lautstaerke : strategy = everyMinute, restoreOnStartup
Netatmo_Aussen_Temperatur,Netatmo_Aussen_Luftfeuchtigkeit : strategy = everyMinute, restoreOnStartup


Falls gewünscht, kann man sich noch Emails zusenden lassen (Konfiguration Mail-Anbindung in openhab.cfg!), falls z. B. bestimmte Werte überschritten werden oder wenn die Batterie der Außenstation zur neige geht:
/* Netatmo-Rules */

rule "Netatmo - Batterie-Status"

	when
		Time cron "0 0 0 * * ?" or
		System started
	then
		if( Netatmo_Aussen_Batterie.state < 20) {
			logInfo("NetatmoBatteryAlerts","Netatmo Outdoor Sensor Battery is low: " + Netatmo_Aussen_Batterie.state + " Sending alert!")
			var String mailSubject = "Netatmo Outdoor Sensor Battery is low: " + Netatmo_Aussen_Batterie.state + "!"
			sendMail("example@domain.de", mailSubject, mailSubject);
		}
	end


rule "CO2-Status ueberwachen"

	when
		Item Netatmo_Innen_CO2 changed
	then
		if(Netatmo_Innen_CO2.state > 1000) {
			logInfo("NetatmoCO2Alerts","Netatmo CO2-Warning: " + Netatmo_Innen_CO2.state + " Sending alert!")
			var String mailSubject = "Netatmo CO2-Warning: " + Netatmo_Innen_CO2.state + "ppm!"
			sendMail("example@domain.de", mailSubject, mailSubject);
        }
	end


So das war der "Schnelldurchlauf" für die Anbindung der Netatmo an OpenHAB. :lol:

Nun ist die "Kreativ-Abteilung" dran: Was kann ich im Zusammenspiel mit PHC mit diesen Werten alles machen ...

Gruß
Jürgen

"The quiter you become the more you are able to hear ..."
(PHC STM V3, EMD, AMD, JRM, Netatmo-Wetterstation - Visualisierung mit OpenHAB)
Letzte Änderung: 27 Jun 2015 12:18 von Jürgen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Jun 2015 09:39 #6 von Jürgen
Für die schnellentschlossenen: Netatmo-Wetterstation für 99 € zzgl. 4,99 € Versandkosten bei Gravis:

http://www.gravis.de/Zubehoer/fuer-Apple-iPad/App-based-Zubehoer/Netatmo-Wetterstation-fuer-iPad-iPod-iPhone-WLAN-silber.html?campaign=affilinet/wmcat

"The quiter you become the more you are able to hear ..."
(PHC STM V3, EMD, AMD, JRM, Netatmo-Wetterstation - Visualisierung mit OpenHAB)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • ansgar75
  • ansgar75s Avatar
  • Offline
  • PHC-Meister
  • PHC-Meister
  • Stay hungry, stay foolish! - Steve Jobs
Mehr
30 Jun 2015 09:42 #7 von ansgar75

Jürgen schrieb: Für die schnellentschlossenen: Netatmo-Wetterstation für 99 € zzgl. 4,99 € Versandkosten bei Gravis:

http://www.gravis.de/Zubehoer/fuer-Apple-iPad/App-based-Zubehoer/Netatmo-Wetterstation-fuer-iPad-iPod-iPhone-WLAN-silber.html?campaign=affilinet/wmcat


Da musste man wohl wirklich schnell sein... :woohoo:
... leider nicht mehr bestellbar!

Grüße

Peha PHC V3 seit 2017 (vorher V2) im Neubau - MCC - JRM - EMD - AMD - DIM - Module
IP-Symcon Smarthome Software auf Intel NUC mit Ubuntu 18.04LTS (Einbindung von PHC tlw. über Webinterface der V3)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Jun 2015 18:20 #8 von Jürgen
Zwei Kollegen von mir haben gestern noch bestellt. Bestellbestätigung vorhanden - Auftragsbestätigung steht noch aus.

Warten wir mal ab, ob die überhaupt bei dem Andrang liefern können ...

"The quiter you become the more you are able to hear ..."
(PHC STM V3, EMD, AMD, JRM, Netatmo-Wetterstation - Visualisierung mit OpenHAB)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Okt 2015 12:28 - 27 Okt 2015 12:29 #9 von webjochen
Windmesser von Netatmo jetzt bei Amazon vorbestellbar

Windmesser Netatmo

Letzte Änderung: 27 Okt 2015 12:29 von webjochen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Okt 2015 23:24 #10 von webjochen
Voraussichtliche Lieferung: 06.11.2015
Folgende Benutzer bedankten sich: Jürgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Nov 2015 11:14 #11 von Ndingobamba

PHC STM V2, EMD, AMD, JRM, DIM

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum