Topic-icon PHC 940 STM V1 an Openhab1 oder 2 anbinden.

Mehr
10 Feb 2017 11:32 - 10 Feb 2017 14:33 #1 von idcotton
PHC 940 STM V1 an Openhab1 oder 2 anbinden. wurde erstellt von idcotton


Hallo Zusammen,
ich bin im PHC Bereich noch ein ziemlicher Neuling.
Ich selber betreibe in meinem Haus eine vielzahl von Aktoren die an Openhab2 angebunden sind.
-Philips Hue, Bulb, Stripe
-RWE Smarthome, Schalter, Dimmer, Rolladen, Heizkörper Thermostate, Bewegungsmelder, Kontaktschalter
-Tado
-HarmonyHub
-LED Stripes Wifi
-Amazon Echo Dot
-Amazon Dash Button

Mein Nachbar hat in seinem Haus alles über PHC.
Und zwar mit einer Steuereinheit STM 940 V1.
Er visualisiert noch nichts, sondern schaltet alles noch per Rolladenschalter und Lichtschalter.
Ich würde das gerne ändern und frage deshalb ob es eine Möglichkeit gibt das ganze an Openhab anzubinden.

Ich habe auch schon mit dem Projekt Raspi4PHC rumgespielt.
Komme aber zu keinem vernünftigen Ergebnis.

Folgende Hardware besitzen wir schon:
Raspberry 2 und 3
Moxa NPort 5110

Die Kommunikation mit xWRC zur STM 940 hat auch schon funktioniert.
Nur leider habe ich damit nur beim Auslesen des Softwarestandes die ganze Steuerung zum erliegen gebracht.
Nach einem FI Reset ging dann wieder alles, zum Glück!

Ich würde aber jetzt gerne mit OpenHAB weiter machen, da ich mich damit auskenne,

Ist es dafür unbedingt nötig auf die STM 942 umzusteigen?

Bin für alle infos dankbar die Ihr mir geben könnt.

VG
Maik
Anhänge:
Letzte Änderung: 10 Feb 2017 14:33 von idcotton.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Feb 2017 15:06 - 10 Feb 2017 15:07 #2 von haribo
Hallo Maik,

dank xwrc ist ein Upgrade auf STM V3 nicht erforderlich.

Ich betreibe ebenfalls ein STM 940 V1 und habe PHC über xwrc (htttp-binding) an openhab1 angebunden. Die Rückmeldungen (Statusupdates) laufen über xphclogd und mosquitto (mqtt-binding) - siehe auch hier: www.phc-forum.de/index.php/forum/visuali...ule-bus?start=15#812

Mit OpenHAB2 teste ist gerade.

Gruß, Harald
Letzte Änderung: 10 Feb 2017 15:07 von haribo.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Feb 2017 15:46 #3 von idcotton
Hallo Harald,
erst einmal vielen Dank für deine schnelle Antwort.

Welche xwrc Version benutzt Du?

Ich habe mich bisher an dem Raspi4PHC gerichtet und die xwrc Version aus diesem Beitrag genutzt.

Ich habe jetzt folgenden Zustand bei der Hard.- und Software.
Raspberry 2 mit xWRC (wohl die Demo Version, da die Vollversion ja 50.- Euro kosten soll!)
NPort 5110 mit Anbindung am PHC 940 STM

Ich verstehe noch nicht so ganz ob xWRC nur Befehle weiterreichen soll oder auch gleichzeitig die Visualisierung übernehmen soll.

Wenn xWRC nur die Befehle weiter reichen muss, dann könnte ich ja OpenHAB installieren und mit dem HTTP Binding an xWRC senden. Oder???

Kannst Du mir vielleicht ein Beispiel deiner Sitemap und der Items bereit stellen?
Ich möchte Licht über die Taster Schalten und Rolladen.

Danke und Gruß
Maik

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Feb 2017 19:10 #4 von Andreas
Richtig, Openhab macht die Visualisierung und xWRC die Umsetzung von http in das PHC Protokoll.

PHC STM V2, EMD,AMD,JRM und DIM-Module, Wind, Regen und Sonnen-Sensor, Visualisierung mit OpenHAB

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Feb 2017 22:05 #5 von idcotton
Hallo Andreas,
eine Frage bleibt dann noch unbeantwortet.
Welche Version von xWRC benötige ich, reicht dafür auch die Demo Version?
Wenn nicht, wie komme ich an die Vollversion und was kostet diese genau?
Die Demo Version soll ja nur eine begrenzte Anzahl von Modulen unterstützen.
Im Bild oben ist die gesammte Anlage abgebildet.

Danke und Gruß
Maik

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Feb 2017 09:47 #6 von haribo
Hallo Maik

ich nutze die xWRC-Version 3.3.0.a.

Ich nutze die Vollversion, da ich mehr Module habe, als die Demo-Version unterstützt (siehe xWRC Reference Manual 3.2.2).
Jo hat meines Erachtens erstklassige Arbeit geleistet und diese hervorragend dokumentiert. Ich denke die 50€ sind gerechtfertigt. Ein Upgrade auf ein STM V3 wäre deutlich teurer. Du wirst also auch die Vollversion benötigen. Wie du die Lizenz bekommst steht ebenfalls im Reference Manual:

To request a license you start xWRC with the -licreq option as follows, and send the log.txt file to
'Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!'.
./xwrc.exe -licreq >log.txt
In response you will receive a mail with payment details, after payment is confirmed the license is sent to you.


Hier nochmals ein paar Beispiele:
/* Light */
/* mit Status-Update über xWRC */
Switch Arbeitszimmerlicht "Arbeitszimmerlicht" (gAZ, Lights) {http=">[ON:GET:http://localhost:8080/icontrol.dll?ccmd=omd.07.out2.on] >[OFF:GET:http://localhost:8080/icontrol.dll?ccmd=omd.07.out2.off] <[http://localhost:8080/icontrol.dll?ccmd=omd.07.out2&terse:10000:REGEX((.*))]"}

/* mit Status-Update über xphclogd/mosquitto */
Switch GL_Light "Galerie Licht" (gGL, Light)
{ http=">[ON:GET:http://localhost:8080/icontrol.dll?ccmd=omd.1.out3.on] >[OFF:GET:http://localhost:8080/icontrol.dll?ccmd=omd.1.out3.off]",
mqtt="<[mosquitto:myHouse/sta/omd.1.out.3:state:ON:1], <[mosquitto:myHouse/sta/omd.1.out.3:state:OFF:0]" }


/* Rollershutters */
Rollershutter BA_RS "Rolladen Bad" (gBA, Shutters) {http=">[STOP:GET:http://localhost:8080/icontrol.dll?ccmd=jrm.04.out2.stop.1] >[100:GET:http://localhost:8080/icontrol.dll?ccmd=jrm.04.out2.toggleup.1.1.300] >[0:GET:http://localhost:8080/icontrol.dll?ccmd=jrm.04.out2.toggledown.1.1.300] >[UP:GET:http://localhost:8080/icontrol.dll?ccmd=jrm.04.out2.toggleup.1.1.300] >[DOWN:GET:http://localhost:8080/icontrol.dll?ccmd=jrm.04.out2.toggledown.1.1.300]"}

Viel Erfolg beim Umsetzen.

Harald

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Feb 2017 09:56 #7 von idcotton
Hallo Harald,
vielen Dank für die Info.
Selbstverständlich ist es Wert die 50.- Euro zu investieren.
Ich bin auch gerne bereit dazu, die Mühe und die Arbeit soll auch bezahlt werden.
Mit diesen Infos komme ich dem Ziel schon näher.
Eine Frage hätte ich noch, bist Du schon auf OpenHAB 2 oder benutzt Du noch OpenHAB 1. Da das http. Binding ja von OH2 unterstützt wird, sollte der Umstieg auf OH2 kein Problem darstellen oder?


Vielen Dank
Gruß
Maik

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Feb 2017 10:13 #8 von idcotton
Noch etwas in eigener Sache, ich werde natürlich Eure Unterstützung nicht unbeantwortet lassen. Wenn ich alles fertig habe, werde ich mich dran setzen und eine ausführliche Anleitung schreiben und diese hier im Forum bereitstellen. Ich möchte mich gerne beteiligen und auch meinen Beitrag zu diesem Forum leisten.

Viele Grüße an alle!
Maik
Folgende Benutzer bedankten sich: Ricotchet

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Feb 2017 10:15 #9 von Andreas
Also ich würde auf jeden Fall gleich mit Openhab 2 beginnen. Das ist deutlich schneller und flexibler. Außerdem wird Openhab 1 nicht mehr weiterentwickelt.
Bei Oh 2 ist auch Habpanel dabei mit dem man eine Oberfläche für Tablets basteln kann. Ich habe es auch nur kurz probiert (mein Oh 2 läuft erst seit wenigen Tagen als Testversion), aber es sieht sehr gut aus.

PHC STM V2, EMD,AMD,JRM und DIM-Module, Wind, Regen und Sonnen-Sensor, Visualisierung mit OpenHAB

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Feb 2017 10:21 #10 von Andreas
Noch kurz zu xWRC..
Klar sind 50 Euro es wert und Jo hat hier auch sehr viel Zeit und Arbeit investiert.
Trotzdem ist es sehr schade, dass das Tool nicht OpenSource ist. Dadurch könnten alle nur gewinnen.
xWRC kann z.B keine Stati zurück melden. Ich habe eine ähnliche Software wie xWRC - vom Funktionsumfang lange nicht so groß wie xWRC - kann aber auch die Stati zurück melden. Das klappt sehr gut.
Ich überlege schon lange meine Sourcen öffentlich zu machen, will aber nicht dass diese kommerziell verwendet werden...

PHC STM V2, EMD,AMD,JRM und DIM-Module, Wind, Regen und Sonnen-Sensor, Visualisierung mit OpenHAB

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Feb 2017 10:27 #11 von idcotton
Hallo Andreas,
ja OH2 sieht sehr gut aus.
Ich habe OH2 auch bei mir Zuhause jetzt seit ca. 2 Wochen laufen. Hatte vorher OH1 und war sehr zufrieden. Nur konnte ich mit OH1 nicht weiter arbeiten, da das REWE SmartHome Binding nach dem Umstieg auf Innogy nicht weiter entwickelt wurde. Für OH2 gibt es jetzt aber schon eine lauffähige Beta. Insgesamt ist OH2 sehr gut aufgebaut, aber ich benutze trotzdem noch von mir erstellte Sitemaps und Items Dateien. Die Funktion in der Paper UI nutze ich nur um die Adressen der Things zu bekommen. Das spart das Suchen in den LogFiles.

Ich werde dann für meinen Nachbarn auch ein OH2 aufsetzen und damit bei Ihm starten.

Bin mal gespannt was daraus wird. Er möchte am Ende genau wie ich auch mit Alexa Echo sein Haus steuern können.

Gruß
Maik

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Feb 2017 13:32 - 11 Feb 2017 13:33 #12 von haribo

Andreas schrieb: Noch kurz zu xWRC..
xWRC kann z.B keine Stati zurück melden. ...


Hallo Andreas,

xWRC kann Stati zurückmelden. Im Beispiel
/* Light */
/* mit Status-Update über xWRC */
Switch Arbeitszimmerlicht "Arbeitszimmerlicht" (gAZ, Lights) {http=">[ON:GET:http://localhost:8080/icontrol.dll?ccmd=omd.07.out2.on] >[OFF:GET:http://localhost:8080/icontrol.dll?ccmd=omd.07.out2.off] <[http://localhost:8080/icontrol.dll?ccmd=omd.07.out2&terse:10000:REGEX((.*))]"}
erfolgt alle 10 Sekunden ein Status-Update über xWRC.
Das ist natürlich nicht so elegant. Deshalb nutze ich ja auch xphclogd/mosquitto, um die Status-Updates zu verarbeiten:
/* mit Status-Update über xphclogd/mosquitto */
Switch GL_Light "Galerie Licht" (gGL, Light)
{ http=">[ON:GET:http://localhost:8080/icontrol.dll?ccmd=omd.1.out3.on] >[OFF:GET:http://localhost:8080/icontrol.dll?ccmd=omd.1.out3.off]",
mqtt="<[mosquitto:myHouse/sta/omd.1.out.3:state:ON:1], <[mosquitto:myHouse/sta/omd.1.out.3:state:OFF:0]" }
Letzte Änderung: 11 Feb 2017 13:33 von haribo.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Feb 2017 08:41 - 22 Feb 2017 13:51 #13 von idcotton
Guten Morgen zusammen,
ich habe jetzt folgende Konfiguration hergestellt.

Raspberry2 Nr.1 mit XWRC Lizensiert = 192.168.0.10 xWRC Port 8080

Raspberry2 Nr.2 mit OpenHAB2 = 192.168.0.20 OpenHAB Port 9090 mit HTTP Binding

Moxa NPort 5110 (Nach Anleitung von Jo konfiguriert) 192.168.0.30 TCP Port 10000




Kabel habe ich nach dieser Anleitung erstellt:



Ich habe jetzt im OpenHAB folgende ITEMS für einen ersten Test eingetragen und mit der Sitemap verknüpft:

Switch Licht1 "EG_Wohnzimmer" (EGWz) {http=">[ON:GET:http://192.168.0.10:8080/icontrol.dll?ccmd=omd.01.out2.on] >[OFF:GET:http://192.168.0.10:8080/icontrol.dll?ccmd=omd.01.out2.off] <[http://192.168.0.10:8080/icontrol.dll?ccmd=omd.01.out2&terse:10000:REGEX((.*))]"}

Switch Licht2 "EG_Wohnzimmer" (EDWz) {http=">[ON:GET:http://192.168.0.10:8080/icontrol.dll?ccmd=omd.02.out2.on] >[OFF:GET:http://192.168.0.10:8080/icontrol.dll?ccmd=omd.02.out2.off] <[http://192.168.0.10:8080/icontrol.dll?ccmd=omd.02.out2&terse:10000:REGEX((.*))]"}

Switch Licht3 "EG_Wohnzimmer" (EGWz) {http=">[ON:GET:http://192.168.0.10:8080/icontrol.dll?ccmd=omd.03.out2.on] >[OFF:GET:http://192.168.0.10:8080/icontrol.dll?ccmd=omd.03.out2.off] <[http://192.168.0.10:8080/icontrol.dll?ccmd=omd.03.out2&terse:10000:REGEX((.*))]"}

Switch Licht7 "EG_Wohnzimmer" (EGWz) {http=">[ON:GET:http://192.168.0.10:8080/icontrol.dll?ccmd=omd.07.out2.on] >[OFF:GET:http://192.168.0.10:8080/icontrol.dll?ccmd=omd.07.out2.off] <[http://192.168.0.10:8080/icontrol.dll?ccmd=omd.07.out2&terse:10000:REGEX((.*))]"}



xWRC starte ich so:
./xwrc.raspi -httpport 8080 -httpaddr 192.168.0.10 -remaddr 192.168.0.30 -remport 10000

Ich bekomme im Openhab auch Schalter und Schaltzustände angezeigt.
Nur leider wird nichts geschaltet.

Frage 1: Sieht hier jemand einen Fehler in der Konfiguration?

Frage 2: Muss ich noch etwas im OpenHAB http Binding konfigurieren?

Frage 3: Wie bekomme ich die Adressierung aus der PHC Anlage Angezeigt für z.B. omd.01, omd.02 usw. damit ich weiß welcher Schalter wo liegt?

Frage 4: Da ich Fehler an der Verkabelung vermeiden möchte, hat jemand von Euch einen Bestelllink für das Kabel zwischen NPort und der PHC 940 STM? Ein Nullmodemkabel soll ja laut Aussage hier im Forum nicht funktionieren?!?

Danke und VG
Maik
Anhänge:
Letzte Änderung: 22 Feb 2017 13:51 von idcotton.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Feb 2017 16:11 #14 von Andreas
Mal ein paar Dinge, die mir spontan einfallen...
1) Ich denke Du bräuchtest keine zwei RPis, sondern könntest alles auch auf einem laufen lassen. Dazu sollte der Rpi2 performant genug sein
2) "Ein Nullmodemkabel soll ja laut Aussage hier im Forum nicht funktionieren" - Ich würde einfach mal gekreuzt und nicht gekreuzt probieren.
3) Was meinst Du mit "Ich bekomme im Openhab auch Schalter und Schaltzustände angezeigt."? bekommst Du die Schaltzustände der PHC-Ausgänge im OpenHAB angezeigt? Dann würde ja Deine Verbindung funktionieren!
4) Was passiert denn, wenn Du den Schaltbefehl direkt in einem Browser ausführst? Also z.B. folgende URL öffnest: http://192.168.0.10:8080/icontrol.dll?ccmd=omd.01.out2.on
5) xwrc hat doch bestimmt auch ein Logfile. Vielleicht steht da etwas drin, was zur Findung de Fehlers beiträgt
6) In OpenHAB gibt es auch Logfiles. Was steht denn in denen?
7) Was meinst Du mit "Wie bekomme ich die Adressierung aus der PHC Anlage Angezeigt für z.B. omd.01, omd.02 usw. damit ich weiß welcher Schalter wo liegt?"
In Deiner PHC-Software sind doch die Module und ihre einzelnen Kanäle mit Bezeichnungen angelegt. Da kannst Du das doch herauslesen.

PHC STM V2, EMD,AMD,JRM und DIM-Module, Wind, Regen und Sonnen-Sensor, Visualisierung mit OpenHAB

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Feb 2017 11:42 #15 von idcotton
Hallo Andreas,
danke für deine Antworten.

Zu 1. Ja das denke ich auch, ich möchte aber in der Testphase nicht alles auf einem RPi laufen lassen um Konfigurationsfehler zu vermeiden. Zudem hilft es mir zum besseren Verständnis wenn ich alles getrennt von einander halte.

Zu 2. Ich werde alle Möglichkeiten testen, habe nur gedacht, dass hier jemand die gleiche Hardwarekonfiguration nutzt und mir in Bezug auf das richtige Kabel Infos geben kann.

Zu 3. Ich bekomme meine Konfiguration im OpenHAB angezeigt und die Zustandsicons verändern sich auch. Lampe ON - Lampe OFF.
Aber nur wenn ich die Schalter in der APP schalte. Es wird kein aktueller Zustand angezeigt, sondern nur meine Schaltvorgänge in der APP. So dass ich davon ausgehen kann, dass die Verbindung zum PHC System noch nicht besteht.

Zu 4. Werde ich gleich mal testen...

Zu 5. Werde ich gleich mal suchen, weiß aber nicht genau wo das liegt.

Zu 6. Werde ich gleich mal nach schauen.

Zu 7. Wie schon anfangs beschrieben, kenne ich mich NULL mit dem PHC System aus. Das Projekt mache ich für meinen Nachbar.
Auch er hat dieses Haus gekauft und noch nie etwas an der Software und dem Zusatand verändert. Er hat auch noch nie die PHC Anlage konfiguriert. Ich habe mal versucht mit der PHC Software die Software auszulesen. Bekomme aber nichts übertragen, aus dem ich eine Konfiguration ableiten könnte. Deshalb die Frage, wie ich da am besten vorgehe. Die ursprüngliche Projekt Datei ist nicht vorhanden. Ich kann nur mit dem Arbeiten, was ich aus dem PHC 940 STM Modul auslesen kann.

Viele Grüße
Maik

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum