Topic-icon Sensorkopf 940 WES

Mehr
14 Okt 2017 18:44 #1 von XTal1
Sensorkopf 940 WES wurde erstellt von XTal1
Hallo liebe PHCler,
hat schon einmal jemand ausprobiert ob der oben genannet Sensorkopf an zwei MCC (MultiControlCenter) über den BUS angeschlossen werden kann.
Belegung
Sensorkopf 940 WES (optional)
6,7 = 0 V  Sensorkopf Klemme 2
8 = – B  Sensorkopf Klemme B
9 = + A  Sensorkopf Klemme A
10 = 24 V  Sensorkopf Klemme 1
Achtung! Kein PHC-Busanschluss!
Grüsse aus dem Norden
XTal1

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • ansgar75
  • ansgar75s Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Stay hungry, stay foolish! - Steve Jobs
Mehr
16 Okt 2017 11:32 - 16 Okt 2017 11:38 #2 von ansgar75
ansgar75 antwortete auf Sensorkopf 940 WES
Hallo XTal1,

ich hab in letzter Zeit viel mit dem Sensorkopf getestet. Die Schnittstelle ist technisch eine RS485 mit 19200 Baud. Der Kopf schickt alle Sekunde ca. eine Message an das MCC. Das MCC schickt meines Wissens nichts an den Sensorkopf.

Ich lese parallel die Daten mit über einen RS485/USB und werte Sie in IP-Symcon aus für weitere Verarbeitung wie z.B. das Regensignal, das dann meinen Automower (Rasenrobby) in die Garage schickt.

Dein Vorhaben sollte eigentlich problemlos gehen. Evtl. musst du die beiden GND Anschlüsse der MCC's verbinden.

Gruß
Ansgar

Übrigens macht die Sensoren für Peha die Fa. Elsner. Hier das kpl. Datenblatt mit dem Protokoll der Schnittstelle:

This browser does not support PDFs. Please download the PDF to view it: Download PDF


Peha PHC V3 seit 2017 (vorher V2) im Neubau - MCC - JRM - EMD - AMD - DIM - UIM - FUI - Module
IP-Symcon Smarthome Software auf Intel NUC mit Ubuntu 18.04LTS (Einbindung von PHC tlw. über Webinterface der V3)
Anhänge:
Letzte Änderung: 16 Okt 2017 11:38 von ansgar75. Grund: Anhang hinzu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Nov 2017 07:49 #3 von XTal1
XTal1 antwortete auf Sensorkopf 940 WES
Sorry das ich mich erst jetzt melde.......aber Beruf geht vor.
Zwischenzeitlich habe ich es ausprobiert: 2xMCC geht super.
RS485 vom Elner Kopf angeschlossen Data+ und Data-.
Die Spannungsversorgung von Peha-Bus 24V+ und Gnd.
Die Wetterdaten werden parallel auf beiden MCCs angezeigt.
Mit einem RS485 zu RS232 Wandler habe ich die Daten abgehört.
Tatsächlich alle Sekunde ein Paket unidirektional im ASCI Klartext.
Bedeutung des 40 Byte langen Paketes gibt es auch bei Elsner.
Jetzt suche ich ein Programm was die RS232 Daten aufsplittet und visuell anzeigt.
Also Temperatur, Wind etc.Grafisch auf dem PC....oder RasberryPi und dann im LAN zur Verfügung stellt.
Hat Jemand eine Idee?
IP Symcom hört sich gut an..... Wie geht dasfür Neuling?
MfG XTal

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum